Vortrag: "Gemeinsam achtsam verändern – im Privat- und Berufsleben" 

am 30.07.2019 um 19:30 Uhr in Herrsching

Der 3. Herrschinger Gesundheitsabend am See ist dem Thema Veränderung gewidmet. 

Inhalte

  • Wollen Sie dringend etwas verändern, wissen aber nicht wie?
  • Stecken Sie schon mitten drin in einem Veränderungsprozess und kommen nicht
    voran?
  • Führen Sie ihr Team durch eine Veränderung?
  • Brauchen Sie dringend einen Perspektivenwechsel oder wollen den Change mal etwas anders angehen?
  • Haben Sie schon mal den Satz „culture eats strategy for breakfast“* gehört?

*Zitat Peter Drucker

An diesem Abend erhalten Sie Impulse, welche Sie sofort in die Praxis umsetzen können! Ausserdem erfahren Sie, worauf es bei erfolgreicher Veränderungsarbeit wirklich ankommt.

Seien SIE der Unterschied!

Die Referentinnen

Cornelia Wastian

Teamtrainerin, Coach, Management Services, Bore- und Burnout Beraterin

www.corneliawastian.de

Sonja Rechthaler

Change Beraterin, Coach, Trainerin für Menschen, Teams und Organisationen

www.sonja-rechthaler.de

Wir freuen sich, Ihnen an diesem Abend den Change Prozess von einer anderen Seite nähe zu bringen.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über das hier verlinkte Anmeldeformular an. 

Anmeldeformular

Adresse: Schönbichlstr. 88a, 82211 Herrsching am Ammersee

Zeit: 19.30 Uhr bis 21:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 €



Praxisworkshop: Changemanagement Reloaded 18.10. – 19.10.2019 in Augsburg

Sie machen Projektarbeit in einem dynamischen und komplexen Unternehmensumfeld? Sie haben Führungsverantwortung und nutzen Projekte, um den organisatorischen Transformationsprozess in Ihrem Unternehmen voranzutreiben? Durch den Einsatz der Managementdisziplin Changemanagement in der Projekt- und Führungsarbeit erhöhen Sie die Veränderungsfähigkeit und -geschwindigkeit in Ihrer Organisation und liefern schneller bessere Projektergebnisse und nachhaltigen Kulturwandel.

Inhalte

  • Perspektivwechsel: Unternehmen als komplexe soziale Systeme verstehen
  • Modelle und Methoden zum Management von Transformationsprozessen in Unternehmen kennenlernen
  • Das Prinzip der „Beidhändigkeit“ erkunden: Balance halten zwischen experimentieren und optimieren
  • Dem Phänomen Selbstorganisation Raum geben und für die   Veränderungsarbeit nutzen

Zielgruppe:

  • InitiatorInnen von Transformationsprozessen / -projekten wie Top-ManagerInnen, (Multi-)ProjektleiterInnen, Change- und Transformations-ManagerInnen, Führungskräfte
  • OrganisationsentwicklerInnen und BeraterInnen
  • Personen, die involviert sind in organisatorische Transformationsprozesse / -projekte

Anmeldung

Dieser Workshop wird im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V. (GPM) durchgeführt. Die Anmeldung für den Workshop erfolgt deshalb über die GPM. Hier geht’s zur Anmeldung!

https://www.gpm-ipma.de/weiterbildung/projektmanager/seminare_workshops/pm_seminare_termine/detail/praxisworkshop_changemanagement_reloaded-1.html